Psychosoziale Beratung

Entdecken Sie Ihre Stärken und Ressourcen für Krisen.

In unserem Leben können "Krisen im normalen Alltag" als Herausforderungen verstanden werden, die erfolgreich mit dem richtigen Know-How bewältigt werden können. Solche Situationen können beispielsweise folgende sein: Berufliche  Veränderungen, neue Stelle oder Position, Mobbing, Vereinbarkeit von Berufsanforderungen und Privatleben, Umgang mit Überlastungs-Anzeichen wie dem Burnout-Syndrom, Wiedereingliederung nach Krankheit in das Berufsleben, Pflege von Familienangehörigen,  Umgang mit Krankheit  in der Familie, Sucht, Themen als Single, Rollenklärung bei der Geburt von Kindern, Probleme mit Verhaltensauffälligkeiten von Kindern, Probleme  in der Partnerschaft, Umgang mit Trennung oder Tod usw.

Wann ist Systemisches Coaching sinnvoll?

Immer dann, wenn Sie sich Entwicklungsmöglichkeiten für Ihr Privat- oder Berufsleben wünschen.

Oder wenn es Ihnen darum geht, ein persönlich zugeschnittenes Stressmanagement durch eine effektive und effiziente Methode zu lernen um langfristig zur eigenen Gesundheitsförderung beizutragen.

Als Expertin für die Salutogenetische Perspektive und Mitautorin eines EU-geförderten Life Skills- und Resilienz-programms unterstütze ich Sie darin, Ihre psychischen Widerstandsressourcen für die Bewältigung von Krisen zu entdecken und auszubauen. Lösungsorientiert gehen wir die Probleme an und erweitern die Handlungsmöglichkeiten.

Sie lernen    im psychosozialen  Beratungsgespräch das Kohärenzgefühl im Sinne des salutogenetischen Modells von Aaron Antonovsky (1983) zu ergründen, d.h. durch die Verstehbarkeit, Handhabbarkeit und Sinnhaftigkeit   von Situationen, diese im Leben zu meistern.







Copyright © All Rights Reserved                                                                                                                                                          Impressum